CarbNite Solution: Was ist das?

carb-nite-solutionNachdem ich im vorherigen Artikel bereits das Ernährungskonzept Carb Back Loading vorgestellt habe, möchte ich in diesem Artikel gern auch noch ein paar grundlegende Informationen zur CarbNite Solution liefern, welche quasi für das CBL Pate stand.

Wie schon gesagt handelt es sich bei der CNS also sozusagen um den Vorläufer des Carb Backloading und so wurde auch dieses Konzept von John Kiefer auf die Beine gestellt. Allerdings unterscheiden sich beide Konzepte schon recht deutlich, was die Zielgruppe betrifft. Denn so ist die CarbNite Solution eher an diejenigen gerichtet, die weniger sportlich aktiv sind, während CBL eher kraftsportorientiert ist. Konkret gesagt wird CNS vor allem denjenigen empfohlen, die eben nicht regelmäßig ins Fitnessstudio gehen und auch noch ein wenig mehr Körpferfett mit sich rumzutragen haben.


Wie auch das Carb Backloading wird die CarbNite Solution mit einer zehntägigen Preparationsphase eingeleitet. In diesem 10 Tagen isst man Ultra Low Carb, also weniger als 30 g nutzbare Kohlenhydrate am Tag bei einer hohen Protein- und Fettzufuhr. Dies dient unter anderem dazu, die Ketolysefähigkeit des Gehirns zu reaktivieren. Am Tag 10 findet dann die erste CarbNite statt, in der dem Körper innerhalb von bis zu 8 Stunden massenhaft hochglykämische Carbs zugeführt werden. Dies wiederum dient dazu, dass die fettabbauenden Hormone maximiert werden.

Nach dieser Kohlenhydratnacht wird dann wieder 5-7 Tage ULC gegessen, bevor die nächste Carbmast folgt. Das Ganze wiederholt man dann regelmäßig und zwar so lange, bis man an dem Punkt angelangt ist, an dem man seinen gewünschten Abnahmeerfolg erreicht hat. Kiefer selbst schreibt in seinem Buch wohl allerdings, dass man nicht länger als 6 Monate durchgehend auf diese Lösung setzen sollte und spätestens dann ein Monat nach normaler Ernährung einzufügen ist, bevor man in die nächste Runde geht.

Was die genaueren Details zu den Mengen der zuzuführenden Kohlenhydrate in der Kohlenhydratnacht und sonstige Regeln für die Durchführung dieses Ernährungskonzeptes etc. betrifft, möchte ich auch in diesem Fall auf den sehr umfangreichen und hochqualitativen Guide der Kollegen von „Aesirsports“ verweisen. Zudem empfehle ich für weitere Informationen natürlich das Buch zu dem Ganzen, welches man beispielsweise über „Carbnite.com“ bekommt.

Tagged under: , , ,

Werbepause:

650 x 235 Referral

1 Comment

  1. Pingback: Intermittent Fasting nach der Leangains-Methode im 16/8-Stil

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir auf Facebook

Back to top