Gym Aesthetics: Alle Stringer wieder verfügbar

Seit einiger Zeit erlebt das Label Gym Aesthetics einen wahren Hype in der Natural Bodybuilding-Szene. Bekannte Fitness-Youtuber wie Tim Gabel, Jil und Sai von „Road to Glory“, Mischa Janiec aka Polska Genetics, Patrick Reiser und weitere tragen die Klamotten der Marke und das dürfte auch nicht zuletzt der Grund für den enormen Run auf die verfügbaren Stringer, Hoodies und Co sein.

Gerade was erstere betrifft kam es vor allem in der Zeit nach der Fibo 2014 zu einer recht knappen Verfügbarkeit, was bedeutete, dass sie zum Teil komplett ausverkauft waren. Wie man vor 18 Stunden auf der offiziellen Facebook-Seite von Gym Aesthetics verkündet hat, sind aber ab sofort wieder alle Stringer auf Lager und somit auch bestellbar. Das betrifft von der blauen Veni. Vidi. Vici.-Version bis hin zur schwarzen Variante mit übergroßem fluogrünen GA-Logo wirklich alle. Der Preis pro Oberteil im offiziellen Onlineshop (Affiliatelink) beträgt nach wie vor 29,95 Euro zzgl. Portokosten.


Übrigens wird es in Kürze von den Gym Aesthetics-Machern etwas neues unter dem Label Shrdd geben. Viele von euch dürfte dieses bereits aus den Videos von Karl Ess und Co ein Begriff sein. Derzeit sind die Klamotten zwar noch nicht erhältlich aber allzu lange dauern dürfte es wohl nicht mehr. Wenn es hierzu Neuigkeiten gibt, werdet ihr diese natürlich von uns erfahren. Den Unterschied zwischen der GA-Fitnesskleidung und den Shrdd-Klamooten beschrieb Philipp Deslandes aus dem Gründerquartett übrigens jüngst in einem Interview mit „Lift Online“ folgendermaßen: „Das neue Label Shrdd trägt man hingegen eher im Club, in der Stadt oder beim Abhängen.“

Tagged under: , , ,

Werbepause:

650 x 235 Referral

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir auf Facebook

Back to top