PROFUEL Tunnelblick: Vorbestellung ab sofort möglich, Preise und Inhaltsstoffe nun auch bekannt

Endlich hat man seinen Worten auch Taten folgen lassen und so ist das Vorbestellen des eigenen Trainingsboosters der GA-Crew um Mischa Janiec, Patrick Reiser, Ralf Saettele, Karl Ess und Co ab sofort möglich. So ziemlich genau gegen Mitternacht hat man seiner Fanbase diese Option eröffnet. Wie angekündigt ist das Produkt also im Shop von Mic Weigl, jetzt unter diesem Link vorzuordern.

In diesem Zusammenhang weiß man nun endlich auch, was der Booster, den man in Zusammenarbeit mit besagtem Experten und Shopbetreiber kreiert hat, kostet. Der Preis für eine einzelne Dose beläuft sich auf 39,95 Euro und wenn man sich für ein Doppelpack entscheidet, welches man hier findet, spart man 6 % und landet bei 74,95 Euro.


Was die Inhaltsstoffe betrifft, ist man nun auch schlauer und so sind laut den Highlightinformationen im besagten Onlineshop wohl pro Portion unter anderem:

6g Citrullin-Malat, 3,2 g Beta-Alanin CarnoSyn™, 2g N-Acetyl-L-Tyrosin, 250 mg Koffein, 1g Agmatin-Sulfat, 1g Taurin, 250mg Rhodiola Rosea, 140mg Panax Ginseng, 120mg Gingko Biloba und 200µg Piperin

enthalten. Eine Dose des Boosters enthält 360 g und eine Portion beträgt 18 g, sodass man auf 20 Servings pro Tunnelblick-Dose kommt. Das Produkt ist damit schon recht stolz im Preis, so hat man es ehrlich gesagt aber auch erwartet. Die erhältlichen Geschmacksrichtungen sind, wie hier schon angekündigt, Apfel und Wassermelone.

Ab wann genau die Auslieferung der Vorbestellungen beginnt, darüber liegen derzeit scheinbar noch keine Informationen vor, zumindest haben wir dazu keine gefunden. Möglicherweise ist uns diese Terminangabe aber einfach nur entgangen und wenn diesbezüglich jemand etwas weiß oder auch erfährt, ergänzt es doch gern in den Kommentaren.

Tagged under: , , , , , , , ,

Werbepause:

650 x 235 Referral

2 Comments

  1. Pingback: Das GN Whey Protein 80 von GoNutrition im Test

  2. Mario Reply

    Ich kann als pharmazeutischer Chemiker (M.Sc.) und Trainer nur absolut davon abraten Tunnelblick zu kaufen. Weder der Preis noch der Hype sind gerechtfertigt.

    Die Inhaltsstoffe sind mittelmäßig gewählt, suggerieren einen starken Effekt, welcher aber vorwiegend durch dass Koffein & Taurin ausgelöst werden. Ein halbes Jahr Entwicklungszeit? Jeder halbwegs erfahrene Supplement-Benutzer kann die Zutatenliste in 1 Stunde generieren: Koffein, Taurin, Aminosäure, anregende Phytostoffe, ein paar vermeintliche NO-Donatoren und Blutdrucksteigernde Präparate.

    Die Inhaltsstoffe sind dafür im übrigen noch relativ schlecht gewählt – Vergleich mit Konkurrenzprodukten zeigen Lücken auf – wie kann man die nur nicht erkennen?

    Der Booster wirkt – es ist ja auch genug Koffein enthalten. Aber für ein Bruchteil des Preises kann man sich so einen Booster sogar zuhause selber machen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir auf Facebook

Back to top