Rezept: Eiweiß Pfannkuchen / Protein Pancakes selbst machen

Mit dem folgenden Rezept möchte ich heute gern die neue Kategorie Rezepte einführen. Auf meiner anfänglichen, eigenen Suche nach Rezepten für eiweißreiche und kohlenhydratarme Gerichte, bin ich damals auf das Eiweiß Pfannkuchen Rezept des bekannten Youtubers Flying Uwe gestoßen und genau dieses möchte ich heute inklusive Zubereitungsvideo für euch wiedergeben.

Zutaten für 4 kleine Protein Pancakes oder auch ein großes Exemplar:
– 2 Eier
– 2 gehäufte Esslöffel Magerquark
– 2 gehäufte Esslöffel Eiweißpulver (Geschmacksrichtung wie man mag)
– 3 gehäufte Esslöffel geriebene Mandeln als Mehlersatz
– 1 Teelöffel Backpulver
– 50 ml fettarme Milch
– flüssiger Süßstoff nach eigenem Ermessen


Zubereitung siehe folgendes Video:

Wie man im Clip sehen kann, kann man sich zudem auch noch eine Cremé auf die Pancakes schmieren, die beispielsweise aus Magerquark und Diät-Marmelade herstellen kann. Als weiterer Belag eignet sich frisch geschnittenes Obst, wie auch im Video zu sehen ist.

Viel Spaß beim zubereiten und einen guten Appetit!

Tagged under: , , , , , ,

Werbepause:

650 x 235 Referral

4 Comments

  1. Daniel Reply

    Hey, super Rezept, werde ich demnächst auch mal testen. Was für ein Sirup habt ihr in den Maqerquark?

    Gruß Dany

  2. admin Reply

    Hi Daniel, du meinst in dem „Aufstrich“? Wenn ja, dann kann ich dir etwas Diät-Marmelade empfehlen oder auch die Flav-Drops von MyProtein, die ich mir jüngst bestellt und getestet habe. Letzteres gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen und so kannst du dir die Creme so herstellen, wie du es geschmacklich gerade wünschst. Vanille ist zum beispiel sehr empfehlenswert und dann vielleicht in Kombi mit frischen Erdbeeren?! Ich hoffe dir weitergeholfen zu haben und wünsche dir viel Spaß beim probieren.

  3. Paddej907 Reply

    Hallo , ich weis nicht ob ich diese Pancakes essen soll, sie sind zwar lowcarb aber enthalten über 20g fett und auch 5 g zucker und haben über450 kcal .. ich bin etwas dicker und möchte halt abnehmen.. deswegen frag ich ob ich sie essen sollte ..

    liebe grüße :-)
    paddy

  4. admin Reply

    Hi Paddej907, ob du diese essen „kannst“ oder nicht hängt von diversen Faktoren ab. Grundsätzlich ist es ja so, dass du, wenn du abnehmen willst, eine negative Kalorienbilanz fahren solltest. Wenn die Pancakes an einem bestimmten Tag da noch reinpassen von den Kalorien her, warum eigentlich nicht!? Wiederum kann es aber auch noch davon abhängen, wenn du dich auch noch danach richtest, mit welcher Makronährstoffverteilung du arbeitest usw. Wenn du dich grundsätzlich Low Carb ernährst, finde ich diese unter Berücksichtigung der besagten Faktoren durchaus empfehlenswert. Aber auch wenn du beispielsweise High Carb / Low Fat arbeitest können diese durchaus noch untergebracht werden. Du siehst, leider nicht so einfach und pauschal zu beantworten die Frage aber ich hoffe trotzdem dir zumindest ein wenig geholfen zu haben ;).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir auf Facebook

Back to top