Rezept: The Rock Eiweißshake selber machen

Diejenigen, die sich mit dem Thema Bodybuilding beschäftigen, denen dürfte auch Dwayne „The Rock“ Johnson ein Begriff sein. Er hat es geschafft einen beachtlich massigen Körper aufzubauen, wie auf dem obigen Bild auch noch einmal zu sehen ist. Eiserne Disziplin in Sachen Ernährung und Training sind die Voraussetzung dafür, ein solches Ziel zu erreichen. Apropros Ernährung – In einem neuen Video von Muskelmacher Simon wird ganz aktuell ein Protein Shake von „The Rock“ vorgestellt und diesen wollte ich euch auch natürlich nicht vorenthalten.

Für die Zubereitung werden 350 ml Wasser, 1 Banane, 1 Teelöffel Zimt, 30 g Dinkelkleie und 30 g Whey Protein mit Vanillegeschmack. Die Zutaten werden dann einfach zusammen in einen Standmixer gegeben und fertig ist der nahrhafte selfmade Eiweißshake ala Dwayne „The Rock Johnson“.

Hier aber auch nochmal das Video vom Muskelmacher mit der Anleitung für das Ganze:

Da ein solcher auch bei diesem Rezept benötigt wird, so wie bei vielen anderen leckeren Shake Rezepten, möchte ich abschließend noch eine Mixer-Empfehlung aussprechen. Ich selbst habe seit Weihnachten den Philips HR2096/00 Avance Standmixer und bin mit diesem mehr als zufrieden. Das Teil ist offenbar nicht umsonst der Bestseller in seiner Kategorie auf Amazon.

Für einen derzeitigen Preis von 79 Euro bekommt man einen tollen Mixer mit Pro Blend 6 Triple Action-Messern aus hochwertigem Edelstahl, variablem Geschwindigkeitsregler mit beleuchteten Display für bis zu 21.000 U/min., 2 Liter Volumen und mehr.

Tagged under: , , , , ,

Werbepause:

650 x 235 Referral

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir auf Facebook

Back to top