Doc Weingart Active Drink: Testbericht zu dem gesunden Energydrink

doc-active-sixpack-foto

Nachdem wir uns in den letzten Reviews vermehrt klassischen Supplements wie Trainingsboostern und Whey Protein-Pulvern gewidmet haben, möchten wir diesen Testbericht einer Entdeckung widmen, bei der es sich um eine wirklich gesunde Alternative zum normalen Energydrink oder auch einer Alternative zum morgendlichen Kaffee für einen frischen Start in den Tag handelt. Die Rede ist dabei vom Doc Active Drink.


Aufmerksam geworden sind wir auf das Angebot von Doc Weingart zugegebenermaßen durch Videos von Karl Ess und Tim Gabel. In diesen wurden die Produkte angepriesen und unser Interesse daran geweckt, so sehr, dass wir uns gleich einmal eine Palette des

Drinks für einen ausgiebigen Test geordert haben. Mittlerweile haben wir diese aufgebraucht und wollen unser Fazit zu dem Produkt nun gern mit euch teilen.

Geschmack und Wirkung

Fangen wir zuerst einmal mit dem Geschmack an. Die angegebene Geschmacksrichtung ist Orange – Zitrone – Grapefruit und wir müssen nicht nur sagen, dass man diesen Geschmack wirklich gut hinbekommen hat sondern der Drink dabei auch hervorragend schmeckt. Egal ob gekühlt oder in Zimmertemparatur, der Doc Active schmeckt sehr gut und erfrischt vor allem auch direkt schon einmal ungemein. Gerade wenn ich persönlich beispielsweise mal ein Tief am Nachmittag hatte, hat mir der Doc Active wirklich wieder gut auf die Sprünge geholfen. Auch wie Eingangs schon erwähnt, erfüllt der Drink als Kaffeealternative am morgen seinen Zweck absolut gut und das auch noch auf deutlich gesündere Art uns Weise, ganz nach dem Motto „Start your day right“ also.

naehrwertetabelle-doc-active-drink

Inhaltsstoffe

Kommen wir daran anknüpfend direkt mal zu den Inhaltsstoffen. Laut der Beschreibung des Drinks sind die 8 wichtigen Vitamine enthalten und es werden dabei 100 % des Tagesbedarfs mit einem Drink abgedeckt. Zudem sind noch Mineralien, Spurenelemente und eine Gewürzmischung beigesetzt, die die Vitalstoffversorgung des Körpers unterstützen können. Auch noch zu nennen sind Koffein, genauer gesagt 32 mg auf 100 ml und Guarana. Die kompletten Nährwertangaben findet ihr in der Tabelle links.

Kosten und Preis- / Leistungsverhältnis sowie Fazit

Schaut man sich nun den Preis an und vergleicht diesen mal mit beispielsweise einem Verve Bold von Vemma, wird man schnell merken, dass man das Ganze zu einem absolut adäquaten Preis bekommt. Wenn man im offiziellen Doc Weingart-Shop bestellt, landet man im besten Fall bei 1,75 Euro pro Dose Doc Active. Selbst im Vergleich zu herkömmlichen Energydrinks wie Red Bull und Co sehen wir hier ein absolut gutes Preis- / Leistungsverhältnis. Wenn man dann noch bedenkt, dass der Drink mit nur 19,4 kcal auf 100 ml recht kalorienarm ist und zudem noch auf den Einsatz von Industriezucker verzichtet wurde, bekommt man für den besagten Preis ein unserer Meinung nach absolut gutes Produkt, reiner Natur wohl gemerkt. Die Kaufempfehlung wenn man auf der Suche nach einem solchen Produkt ist, kann also definitiv ausgesprochen werden.

Aktuelle Neuigkeiten zu den Produkten von DOC WEINGART, deren soziales Engagement, welches übrigens auch sehr lobenswert ist und mehr, findet man übrigens auch auf der offiziellen Facebook-Seite des Unternehmens.

Tagged under: , , , ,

Werbepause:

650 x 235 Referral

1 Comment

  1. Pingback: DOC WEINGART RESET Erfahrungsbericht

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir auf Facebook

Back to top