Testbericht: N.O.-Xplode 2.0 von BSN

Nach unseren Testberichten zu Hot Blood 2.0 von Scitec Nutrition und dem ESN Designer Whey möchten wir uns nun einem weiteren Trainingsbooster widmen und zwar dem bekannten N.O.-Xplode 2.0 von BSN. Auch diesen Booster haben wir nämlich bereits ausprobiert und so möchten wir unsere Erfahrungen zu diesem ebenfalls mit euch teilen.

Auch das N.O.-Xplode 2.0 von BSN verspricht einen besseren Fokus, einen besseren Pump etc. Wir haben uns für unseren Test eine 1025 g große Einheit in der Geschmacksrichtung Limonade bestellt und zwar im Prozis-Shop, der übrigens absolut zu empfehlen ist. Es werden enorm gute Preise (in diesem Fall 35,99 Euro) und vor allem auch ein schneller Versand geboten. Der Portionspreis entspricht somit 0,72 Euro.


Mit diesem Preis liegt dieser BSN-Booster um einiges unter dem besagten von Scitec, jedoch konnte uns das Produkt gerade in den wichtigen Kategorien Fokus und Pump auch weniger überzeugen. Hier kamen wir jeweils nur auf ein Ergebnis von 3 Sternen, was jeweils ein Stern unter dem Ergebnis von Hot Blood 2.0 liegt.

Mehr überzeugen konnte dieser Trainingsbooster dann wiederum in den Kategorien Löslichkeit und Geschmack. Hier finden wir N.O.-Xplode 2.0 deutlich besser. Im Durchschnitt sind wir dann ebenfalls auf 3,5 Sterne gekommen, eben weil das eine Produkt hier und das andere dort besser war.

Tagged under: , , , ,

Werbepause:

650 x 235 Referral

2 Comments

  1. Pingback: Testbericht zum Musclepharm Assault-Trainingsbooster

  2. Pingback: Testbericht zum Gaspari Nutrition SuperPump Max Trainingsbooster

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir auf Facebook

Back to top