TNT Basic Four-Traingsbooster Testbericht

Nachdem ich bereits einige Trainingsbooster getestet habe, ist meine letzte Wahl nach reiflichen Überlegungen mal auf den Basic Four von True Nutrition Technolgie gefallen. Bei TNT handelt es sich um eine Eigenmarke der MBS GmbH & Co. KG, hinter der Mic Weigl steckt, den man auch von Youtube (Nutritionification) und durch seinen bereits mehrmals empfohlenen „Micsbodyshop“ kennt.

Gespannt hat mich vor allem die Anpreisung einer scheinbar sehr hohen Qualität gemacht. So schreibt man beispielsweise „Unter Verwendung bester Rohstoffe, wird dieses Produkt ausschließlich in Deutschland hergestellt und zahlreiche Studien sind in die Entwicklung mit eingeflossen.“ zu dem Booster. Das bedeutet dann laut der Produktbeschreibung im Shop angeblich unter anderem:


– Made in Germany
– hochwertigste Zutaten
– pro Portion 3 g Tyrosin, 3,2 g Beta-Alanin CarnoSyn, 5g Creatine Monohydrate Creapure und 200 mg Koffein
– unabhängiges Analyse-Zertifikat
– frei von Aspartam
– sehr gute Löslichkeit
– leckerer Geschmack

Der Preis für eine 500 g Dose beläuft sich derzeit auf etwas unter 30 Euro, siehe hier in Mic’s Bodyshop (Affiliatelink) und wenn man sich an die Dosieranleitung hält, bekommt man rund 40 Portionen aus einer Dose heraus. Preislich gesehen für das, was man bekommen soll also wirklich adäquat. Und um es direkt zu sagen, der Booster hält meiner Meinung nach seine Versprechen.

Bei der Einnahme konnte ich einen recht guten Fokus spüren und wurde auch recht gut für mein Workout gepusht. Die Wirkung hätte aber auch gut und gerne noch ein wenig stärker sein können. Was den Pump betrifft, kann man auch nicht klagen. Ich habe es übrigens für meine Testzwecke bislang bereits einmal zu meinem normalen Krafttraining eingenommen, sowie auch vor einer Les Mills Bodypump-Stunde.

Auch in Sachen Löslichkeit und Geschmack kann man in diesem Fall absolut nicht klagen. Sowohl gelöst als auch geschmeckt hat es wirklich gut. Derzeit ist Basic 4 in in der Geschmacksrichtung White Apple zu haben und diese schmeckt gut nach Apfel und ist dabei auch nicht allzu künstlich im Geschmack, was gerade bei Trainingsboostern ja gern mal der Fall ist.

Fazit: Für mich ein klarer 4 Sterne-Booster und damit zumindest meiner Meinung nach definitiv auf eine Stufe mit sehr bekannten Produkten wie Redweiler von Olimp und sogar über N.O. XPlode 2.0 zu stellen.

Tagged under: , , , ,

Werbepause:

650 x 235 Referral

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir auf Facebook

Back to top