Eiweißreiche Lebensmittel: Liste mit 10 Tipps

Passend zu unserem letzten Beitrag zum Thema Low Carb und dem Thema Muskelaufbau im Allgemeinen möchten wir mit diesem Beitrag einmal 10 eiweißreiche Lebensmittel vorstellen. Gerade für den Muskelaufbau benötigt dein Körper auch Eiweiß und zwar nicht gerade wenig. Empfehlungen belaufen sich oftmals auf 2 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Diese 10 Lebensmittel helfen dir dabei, diesen Wert auch erreichen zu können.

1. Hähnchenbrustfilet – Dieses liefert um die 20 g Eiweiß auf 100 g und kaum Kohlenhydrate und Fett
2. Harzer Käse – Dieser liefert um die 30 g Eiweiß auf 100 g und ebenfalls kaum Fett sowie keine Kohlenhydrate
3. Magerquark – Rund 12 g Eiweiß auf 100 g bei wenigen Kohlenhydraten und kaum Fett
4. Thunfisch im eigenen Saft – Um die 25 g Eiweiß auf 100 g und nur minimal Fett sowie kaum Kohlenhydrate
5. Vollei – Rund 12 g Eiweiß auf 100 g, recht viel Fett aber wenig Kohlenhydrate
6. Hüttenkäse – Rund 12 g Eiweiß auf 100 g und recht wenig Fett und Kohlenhydrate
7. Mageres Rindfleisch – Um die 20 g Eiweiß auf 100 g
8. Tofu – Dieses liefert um die 15 g Eiweiß auf 100 g
9. Rote Linsen – Um die 25 g Eiweiß auf 100 g, dafür aber ca. das doppelte nochmal an Kohlenhydraten
10. Mandeln – Um die 20 g Eiweiß auf 100 g und mehr als das doppelte an Fett


Die Liste wäre jetzt noch deutlich erweiterbar, nur mit diesen 10 Tipps wollten wir einmal starten, da sie von uns auch selbst häufig genutzt werden. Die 3 fett markierten eiweißhaltigen Lebensmittel sind übrigens meine (Nick) persönlichen Favoriten.

Tagged under: , , ,

Werbepause:

650 x 235 Referral

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir auf Facebook

Back to top