Grüner Tee zur Steigerung der Fettverbrennung

Nach den zahlreichen Reviews in den letzten Wochen möchten wir heute einmal wieder einen reinen Informationsartikel liefern. Dieser soll sich um grünen Tee handeln, welcher bekanntermaßen helfen soll, die Fettverbrennung anzukurbeln. Groß gesagt soll dieser die Verbrennung des vorhandenen Fettgewebes fördern und zwar dadurch, dass er die Umwandlung von Energie aus Nahrung in Körperwärme anregt, so zumindest schreibt es unter anderem „Fit for fun“ unter Berufung auf eine entsprechende schweizer Studie. Es handelt sich hierbei also um eine thermogene Substanz und solche sind wiederum dafür verantwortlich, dass die Stoffwechselrate im Körper erhöht und zusätzliche Kalorien verbrannt werden.

Insbesondere verantwortlich für die gesteigerte Wärmeabgabe und Fettoxidation im Körper sollen dabei die sogenannten Katechine sein. Als Quelle hierfür nennt man die Studie von Chantré und Lairon. Während dieser konnte man Gewicht und Taille der Teilnehmer wohl während eines Zeitraums von 12 Wochen um 5 Prozent reduzieren. Außerdem trägt auch das in den Teeblättern enthaltene Koffein wohl einen ordentlichen Teil zu dem Ganzen bei. Dieses soll das sympathische Nervensystem aktivieren und das Speicherfett mobilisieren. Als einen weiteren Vorteile von grünem Tee führt man noch die angeblich verlangsamte Freisetzung von Kohlenhydraten an, wodurch es zu einem stabileren Insulinspiegel kommen soll.


Wenn man sich die genannten Vorteile nun auch zu Nutze machen möchte, hat man mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Zum einen kann man grünen Tee natürlich einfach trinken. Empfohlen wird hier, dies zwischen den Mahlzeiten zu tun, um auch noch zusätzlich von dem Effekt der Hungerunterdrückung profitieren zu können. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Grünteeextrakt-Kapseln zu supplementieren, wie ich es persönlich auch schon seit einer Weile tue. Genauer gesagt nutze ich die Kapseln von True Nutrition Technologie, einer der Eigenmarken hinter dem schon vielfach empfohlenen „Mic’s Body Shop“ (Affiliatelink). Für etwas über 13 Euro bekommt man hier 120 Kapseln, die bei Einnahme nach der Dosierempfehlung rund 3 Monate reichen. Dieses Produkt besticht unserer Meinung nach durch ein enorm gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Um auch bezüglich der Inhaltsstoffe nochmal ein paar Werte zu liefern, seien die Angaben von 294 mg Polyphenole und somit 150 mg EGCG pro 300 mg-Kapsel genannt. Bei EGCG handelt es sich um Epigallocatechingallat.

Tagged under: , , , , ,

Werbepause:

650 x 235 Referral

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wir auf Facebook

Back to top